Carmen Fikar

Ich bin Biologin, leider nicht in meiner Sparte tätig und genau das bringt mich zum Thema Grundeinkommen. Durch die aktuelle ökologische Kriese und Klimakriese sind Naturschützer und Biologen wichtiger denn je, da aber oft die finanziellen Mittel fehlen, bin ich kein Einzelfall. Viele Biologinnen die sich beruflich für Naturschutz einsetzen wollten landen in Pharmaindustrie, Handel oder Tourismus bzw. ganz anderen Sparten, da sie keine Arbeit, in ihrem Bereich finden, von der sie leben können. Durch das bedingungslose Grundeinkommen können Menschen wie ich ihrer Passion folgen, unabhängig von einem Arbeitgeber. Ehrliche Grundlagenforschung wäre außerdem wieder, in viel größerem Umfang möglich.

Carmen Fikar