Sarah Spiekermann, Univ.Prof. WU, Wien

Ich bin überzeugt, dass ein bedingungsloses Grundeinkommen zutiefst stabilisierend wirkt in einer Gesellschaft, die von hoher Automatisierung geprägt ist und von prekären Formen von Einzelunternehmertum. Wäre eine solches Einkommen gegeben, bestünde die Hoffnung auf eine Wiederbelebung echter Motivation, Mut, mehr Empathie aber auch mehr Muße und Zeit für Kreativität und Solidarität. Es wäre möglich, dass wir unsere Ökonomie und Zivilgesellschaft von Innen heraus erneuern und positiv wandeln.

Sarah Spiekermann, Univ.Prof. WU, Wien