Ferdinand Kaineder, Kommunikationslotse, Coach, Theologe und Autor, Kirchschlag bei Linz

Der Spalt zwischen Vermögenden und Prekären geht immer weiter auf. Wir steuern auf eine noch größere Ungerechtigkeit zu. Das Grundeinkommen sichert die Lebensgrundlage und Lebenswürde aller Menschen in einem Gemeinwesen. Die Idee begleitet mich seit den 70er-Jahren. Jetzt ist die Zeit der Umsetzung.

Ferdinand Kaineder, Kommunikationslotse, Coach, Theologe und Autor, Kirchschlag bei Linz